Angebote zu "Saft" (8 Treffer)

Kategorien

Shops

Nutricia Nutilis Powder 20X12 g Pulver
Angebot
18,34 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung und eine gesunde Lebensweise. Dickungsmittel für Speisen und Getränke Zum Diätmanagement bei: Schluckstörungen, z.B. bei neurologischen Erkrankungen wie Schlaganfall, Morbus Parkinson, Multipler Sklerose onkologischen Erkrankungen wie Kopf-Hals-Tumoren mylaseresistente Eigenschaften -> Konsistenz bleibt auch bei Speichelkontakt stabil angedickte Flüssigkeit wird vom Körper resorbiert einfach in der Anwendung Anwendung in kalten/warmen Getränken, pürierten Gerichten, Trinknahrungen gluten- und laktosefrei Zutaten: Maltodextrin, modifizierte Maisstärke, Tarakernmehl, Xanthan, Guarkernmehl. Nährwerte: Durchschnittliche Nährwerte pro 100 g/ml Physikalischer Brennwert 363 kcal / 1545 kJ Energiedichte 3,63 kcal/ml/g Broteinheiten 7 BE Eiweiß 0 En% Kohlenhydrate 97 En% Fett 0 En% Ballaststoffe 3 En% Fett - gesättigte Fettsäuren 0,1 g 0 g Kohlenhydrate - davon Zucker 87, 5 g 1,5 g Glukose 0,5 g Lactose < 0,06 g Maltose 1 g Polysaccharide 86 g Stärke 38,3 g Ballaststoffe 5,8 g lösliche Ballaststoffe 4,9 g unlösliche Ballaststoffe 0,9 g Eiweiß 0,26 g Salz 0,29 g Natrium < 91 mg Kalium < 75 mg Chlorid < 35 mg Calcium < 21 mg Phosphor < 17 mg Magensium < 3,5 mg CA/P-Quotient 1,2 mg Wasser 8 g Verzehrempfehlung: Mit Hilfe von Nutilis können Flüssigkeiten zu verschiedenen Konsistenzen angedickt werden (sirup-, honig-, puddingartig). Die benötigte Menge an Pulver richtet sich nach der Art der anzudickenden Flüssigkeit (z.B. Tee, Saft, Trinknahrung oder pürierte Speisen). Hinweise Die empfohlene tägliche Verzehrmenge nicht überschreiten. Aufbewahrung Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren. Kühl und trocken lagern. Nettofüllmenge 2 x 12 g = 240 g Pulver Hersteller: Nutricia GmbH Allee am Röthelheimpark 11 91052 Erlangen

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
ECHINACIN Saft
10,49 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Gebrauchsinformationen Anwendungsgebiete Zur unterstützenden Behandlung, wenn Folgendes vorliegt: Atemwegsinfekte, die immer wieder auftreten Suchen Sie Ihren Arzt auf, wenn zusätzlich Beschwerden wie Fieber, Atemnot oder eitriger oder blutiger Auswurf auftreten. Wirkstoffe 5 g Saft enth.: Purpursonnenhutkraut-Trockenpresssaft (31.5-53.6:1) (31.5-53.6:1) 117 mg Warnhinweise Was sollten Sie beachten? Vorsicht bei Allergie gegen Ascorbinsäure (Vitamin C)! Weitere Pflichtinformationen Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker! Hinweise: Der Verkäufer behält sich vor, eine pharmazeutische Kontrolle durch unsere Apotheker über die bestellte Menge des Medikamentes durchzuführen. Hierbei kann es zu Kürzungen bei Ihrer Bestellung zu diesem Produkt kommen. Der Rechnungsbetrag wird dann automatisch angepasst. Anwendungsempfehlung Dosierung Einzeldosis Gesamtdosis Personenkreis Zeitpunkt 2,5 ml 3-mal täglich Kinder von 4-6 Jahren unabhängig von der Mahlzeit 5 ml 2-mal täglich Kinder von 6-11 Jahren unabhängig von der Mahlzeit 5 ml 3-mal täglich Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene unabhängig von der Mahlzeit Dosierhilfe: Dem Arzneimittel liegt für eine korrekte Dosierung ein Messbehältnis bei. Anwendungshinweise Die Gesamtdosis sollte nicht ohne Rücksprache mit einem Arzt oder Apotheker überschritten werden. Art der Anwendung? Nehmen Sie das Arzneimittel unverdünnt ein. Sie können das Arzneimittel aber auch mit Wasser oder Tee verdünnen. Dauer der Anwendung? Die Anwendungsdauer richtet sich nach der Art der Beschwerden und/oder dem Verlauf der Erkrankung. Sie sollte 2 Wochen nicht überschreiten. Bei länger anhaltenden Beschwerden sollten sie Ihren Arzt aufsuchen. Überdosierung? Bei einer Überdosierung kann es unter anderem zu Hautausschlag, Juckreiz, Atemnot und Schwindel kommen. Setzen Sie sich bei dem Verdacht auf eine Überdosierung umgehend mit einem Arzt in Verbindung. Einnahme vergessen? Setzen Sie die Einnahme zum nächsten vorgeschriebenen Zeitpunkt ganz normal (also nicht mit der doppelten Menge) fort. Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmassnahmen. Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden. Wie wirkt der Inhaltsstoff des Arzneimittels? Die Inhaltsstoffe entstammen den Pflanzen Purpursonnenhut, Schmalblättriger Sonnenhut oder Blassfarbener Sonnenhut und wirken als natürliches Gemisch. Zu der Pflanze selbst: Aussehen: kräftige Staude mit dunkelgrünen, lanzettlichen Blättern; grosse purpurne oder schwach purpurfarbene Blütenköpfe mit hängenden Zungenblüten Vorkommen: Mitte und Osten der USA Hauptsächliche Inhaltsstoffe: Polysaccharide, Cichoriensäure Verwendete Pflanzenteile und Zubereitungen: Presssaft, Extrakte und Tinkturen aus der gesamten Pflanze, vor allem aber aus der Wurzel Die Polysaccharide stimulieren sowohl das gesunde als auch das bereits angegriffene Immunsystem. Unterstützt wird diese Wirkung durch die Cichoriensäure, die das Wachstum von Keimen und Entzündungen hemmt. Einer bestimmten Polysaccharidgruppe wurde ein positiver Effekt auf die Wundheilung nachgewiesen. Inhaltsstoffe Wirkstoffe 5 g Saft enth.: Purpursonnenhutkraut-Trockenpresssaft (31.5-53.6:1) (31.5-53.6:1) 117 mg Inhaltsstoffe 5 g Saft enth.: Kalium sorbat Citronensäure Xanthan gummi Xylitol Apfelsinen-Aroma Wasser, gereinigtes Hinweise Hinweise Aufbewahrung Lagerung vor Anbruch Das Arzneimittel muss vor Hitze geschützt aufbewahrt werden. Aufbewahrung nach Anbruch oder Zubereitung Das Arzneimittel darf nach Anbruch/Zubereitung höchstens 8 Wochen verwendet werden! Das Arzneimittel muss nach Anbruch/Zubereitung bei Raumtemperatur aufbewahrt werden! Gegenanzeigen Was spricht gegen eine Anwendung? Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe Erkrankungen, die den ganzen Körper betreffen und ständig voranschreiten (progrediente Systemerkrankungen ), wie: Autoimmunkrankheiten (Erkrankungen, bei denen sich das körpereigene Immunsystem gegen den eigenen Körper richtet) Tuberkulose Veränderungen des Blutbildes (v.a. der weissen Blutkörperchen) Kollagenosen (Veränderungen im Bindegewebsbereich), z.B. Lupus erythematodes Multiple Sklerose Virusinfektionen, die chronisch sind, wie: HIV-Infektion Welche Altersgruppe ist zu beachten? Kinder unter 4 Jahren: Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden. Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit? Schwangerschaft: Das Arzneimittel sollte nach derzeitigen Erkenntnissen nicht angewendet werden. Stillzeit: Von einer Anwendung wird nach derzeitigen Erkenntnissen abgeraten. Eventuell ist ein Abstillen in Erwägung zu ziehen. Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt. Nebenwirkungen Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten? Für das Arzneimittel sind nur Nebenwirkungen beschrieben, die bisher nur in Ausnahmefällen aufgetreten sind. Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten. Wechselwirkungen Die Wirkung eines homöopatischen Arzneitmittels kann durch allgemeine schädigende Faktoren in der Lebensweise und durch Reiz- und Genussmittel ungünstig beeinflusst werden. Fallst Sie sonstige Arzneitmittel einnehmen, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Anbieter: Vitalsana Versand...
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
Nutilis Clear Dickungspulver 175 g Pulver
Highlight
18,43 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Bitte achten Sie auf eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung und gesunde Lebensweise Dickungsmittel für klare Flüssigkeiten und Getränke Merkmale amylaseresistente Eigenschaften -> Konsistenz bleibt auch bei Speichelkontakt stabil angedickte Flüssigkeit wird vom Körper resorbiert einfach in der Anwendung: klümpchenfrei Anwendung in kalten/warmen Getränken, pürierten Gerichten, Trinknahrungen gluten- und laktosefrei geruchs- und geschmacksneutral Indikationen Zum Diätmanagement bei: Schluckstörungen, z.B. bei neurologischen Erkrankungen wie Schlaganfall, Morbus Parkinson, Multipler Sklerose onkologischen Erkrankungen wie Kopf-Hals-Tumoren Zutaten Maltodextrin, Xanthan, Guarkernmehl. Nährstoffrelation Eiweiß 1 En% Kohlenhydrate 80 En% Fett 0 En% Ballaststoffe 19 En% Fett Fett 0 g Gesätt. FS 0 g Kohlenhydrate Kohlenhydrate 57,6 g Zucker 10,9 g Glukose 5,8 g Maltose 5,2 g Polysaccharide 46,7 g Ballaststoffe Ballaststoffe 28 g lösliche Ballaststoffe 27,5 g unlösliche Ballaststoffe 0,5 g Eiweiß Eiweiß 0,8 g Salz Salz 3,75 g Mineralstoffe Natrium 1500 mg Kalium 40 mg Chlorid 30 mg Phosphor 50 mg Magnesium <20 mg Empfohlene Tagesmenge Mit Hilfe von Nutilis können Flüssigkeiten zu verschiedenen Konsistenzen angedickt werden (sirup-, honig-, puddingartig). Die benötigte Menge an Pulver richtet sich nach der Art der anzudickenden Flüssigkeit (z.B. Tee, Saft, Trinknahrung oder pürierte Speisen). Zubereitungshinweise Geben Sie die gewünschte Menge an Nutilis Clear auf einmal in ein Gefäß oder einen Schüttelbecher.Fügen Sie die Flüssigkeit hinzu und beginnen Sie so schnell wie möglich mit dem Rühren.Rühren Sie 15-30 Sekunden kräftig mit einer Gabel oder einem Schneebesen oder schütteln Sie den Schüttelbecher kräftig.Warten Sie etwa 1 Minute.Rühren Sie 5 Sekunden und servieren Sie das Getränk. Nettofüllmenge: 175 g Pulver Hersteller: Nutricia GmbH Allee am Röthelheimpark 11 D-91052

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
ECHINACEA SAFT Sonnenhut Schoenenberger
9,29 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Gebrauchsinformationen Anwendungsgebiete Zur unterstützenden Behandlung, wenn Folgendes vorliegt: Atemwegsinfekte, die immer wieder auftreten Harnwegsinfekte, die immer wieder auftreten Suchen Sie Ihren Arzt auf, wenn zusätzlich Beschwerden wie Fieber, Atemnot, eitriger oder blutiger Auswurf oder Blut im Urin auftreten. Wirkstoffe 5 ml Saft = 1 Messlöffel enth.: Purpursonnenhutkraut-Presssaft (1:0,65-0,85) (1:0,65-0,85) 5 ml Warnhinweise Was sollten Sie beachten? Vorsicht bei Allergie gegen Ascorbinsäure (Vitamin C)! Weitere Pflichtinformationen Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker! Hinweise: Der Verkäufer behält sich vor, eine pharmazeutische Kontrolle durch unsere Apotheker über die bestellte Menge des Medikamentes durchzuführen. Hierbei kann es zu Kürzungen bei Ihrer Bestellung zu diesem Produkt kommen. Der Rechnungsbetrag wird dann automatisch angepasst. Anwendungsempfehlung Dosierung Einzeldosis Gesamtdosis Personenkreis Zeitpunkt 2 ml 2-3 mal täglich Kinder von 4-10 Jahren morgens und abends, evtl. auch mittags, vor der Mahlzeit 4-6 ml 1-2 mal täglich, insgesamt nicht mehr als 8 ml Kinder und Jugendliche von 10-16 Jahren morgens, evtl auch abends, vor der Mahlzeit 5 ml 2-mal täglich Jugendliche ab 16 Jahren und Erwachsene morgens und abends, vor der Mahlzeit Dosierhilfe: Dem Arzneimittel liegt für eine korrekte Dosierung ein Messbehältnis bei. Anwendungshinweise Die Gesamtdosis sollte nicht ohne Rücksprache mit einem Arzt oder Apotheker überschritten werden. Art der Anwendung? Nehmen Sie das Arzneimittel ein. Sie können das Arzneimittel mit Wasser oder Tee verdünnen. Vor Gebrauch gut schütteln. Dauer der Anwendung? Die Anwendungsdauer bei Atemwegsinfektionen ist nicht begrenzt. Ohne ärztlichen Rat sollten Sie das Arzneimittel bei Harnwegsinfektionen nicht länger als 5 Tage anwenden. Bei länger anhaltenden oder regelmässig wiederkehrenden Beschwerden sollten sie Ihren Arzt aufsuchen. Überdosierung? Überdosierungserscheinungen sind derzeit nicht bekannt. Im Zweifelsfall wenden Sie sich an Ihren Arzt. Einnahme vergessen? Setzen Sie die Einnahme zum nächsten vorgeschriebenen Zeitpunkt ganz normal (also nicht mit der doppelten Menge) fort. Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmassnahmen. Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden. Wie wirkt der Inhaltsstoff des Arzneimittels? Die Inhaltsstoffe entstammen den Pflanzen Purpursonnenhut, Schmalblättriger Sonnenhut oder Blassfarbener Sonnenhut und wirken als natürliches Gemisch. Zu der Pflanze selbst: Aussehen: kräftige Staude mit dunkelgrünen, lanzettlichen Blättern; grosse purpurne oder schwach purpurfarbene Blütenköpfe mit hängenden Zungenblüten Vorkommen: Mitte und Osten der USA Hauptsächliche Inhaltsstoffe: Polysaccharide, Cichoriensäure Verwendete Pflanzenteile und Zubereitungen: Presssaft, Extrakte und Tinkturen aus der gesamten Pflanze, vor allem aber aus der Wurzel Die Polysaccharide stimulieren sowohl das gesunde als auch das bereits angegriffene Immunsystem. Unterstützt wird diese Wirkung durch die Cichoriensäure, die das Wachstum von Keimen und Entzündungen hemmt. Einer bestimmten Polysaccharidgruppe wurde ein positiver Effekt auf die Wundheilung nachgewiesen. Inhaltsstoffe Wirkstoffe 5 ml Saft = 1 Messlöffel enth.: Purpursonnenhutkraut-Presssaft (1:0,65-0,85) (1:0,65-0,85) 5 ml Hinweise Hinweise Aufbewahrung Lagerung vor Anbruch Das Arzneimittel muss vor Hitze geschützt aufbewahrt werden. Aufbewahrung nach Anbruch oder Zubereitung Das Arzneimittel darf nach Anbruch/Zubereitung höchstens 3 Wochen verwendet werden! Das Arzneimittel muss nach Anbruch/Zubereitung im Kühlschrank aufbewahrt werden! Gegenanzeigen Was spricht gegen eine Anwendung? Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe Erkrankungen, die den ganzen Körper betreffen und ständig voranschreiten (progrediente Systemerkrankungen ), wie: Autoimmunkrankheiten (Erkrankungen, bei denen sich das körpereigene Immunsystem gegen den eigenen Körper richtet) Tuberkulose Veränderungen des Blutbildes (v.a. der weissen Blutkörperchen) Kollagenosen (Veränderungen im Bindegewebsbereich), z.B. Lupus erythematodes Multiple Sklerose Virusinfektionen, die chronisch sind, wie: HIV-Infektion Welche Altersgruppe ist zu beachten? Kinder unter 4 Jahren: Das Arzneimittel sollte in dieser Altersgruppe in der Regel nicht angewendet werden. Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit? Schwangerschaft: Das Arzneimittel sollte nach derzeitigen Erkenntnissen nicht angewendet werden. Stillzeit: Von einer Anwendung wird nach derzeitigen Erkenntnissen abgeraten. Eventuell ist ein Abstillen in Erwägung zu ziehen. Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt. Nebenwirkungen Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten? Für das Arzneimittel sind nur Nebenwirkungen beschrieben, die bisher nur in Ausnahmefällen aufgetreten sind. Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten.

Anbieter: Vitalsana Versand...
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
Nutricia Nutilis Powder 6X670 g Pulver
Empfehlung
139,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung und eine gesunde Lebensweise. Dickungsmittel für Speisen und Getränke Zum Diätmanagement bei: Schluckstörungen, z.B. bei neurologischen Erkrankungen wie Schlaganfall, Morbus Parkinson, Multipler Sklerose onkologischen Erkrankungen wie Kopf-Hals-Tumoren mylaseresistente Eigenschaften -> Konsistenz bleibt auch bei Speichelkontakt stabil angedickte Flüssigkeit wird vom Körper resorbiert einfach in der Anwendung Anwendung in kalten/warmen Getränken, pürierten Gerichten, Trinknahrungen gluten- und laktosefrei Zutaten: Maltodextrin, modifizierte Maisstärke, Tarakernmehl, Xanthan, Guarkernmehl. Nährwerte: Durchschnittliche Nährwerte pro 100 g/ml Physikalischer Brennwert 363 kcal / 1545 kJ Energiedichte 3,63 kcal/ml/g Broteinheiten 7 BE Eiweiß 0 En% Kohlenhydrate 97 En% Fett 0 En% Ballaststoffe 3 En% Fett - gesättigte Fettsäuren 0,1 g 0 g Kohlenhydrate - davon Zucker 87, 5 g 1,5 g Glukose 0,5 g Lactose < 0,06 g Maltose 1 g Polysaccharide 86 g Stärke 38,3 g Ballaststoffe 5,8 g lösliche Ballaststoffe 4,9 g unlösliche Ballaststoffe 0,9 g Eiweiß 0,26 g Salz 0,29 g Natrium < 91 mg Kalium < 75 mg Chlorid < 35 mg Calcium < 21 mg Phosphor < 17 mg Magensium < 3,5 mg CA/P-Quotient 1,2 mg Wasser 8 g Verzehrempfehlung: Mit Hilfe von Nutilis können Flüssigkeiten zu verschiedenen Konsistenzen angedickt werden (sirup-, honig-, puddingartig). Die benötigte Menge an Pulver richtet sich nach der Art der anzudickenden Flüssigkeit (z.B. Tee, Saft, Trinknahrung oder pürierte Speisen). Hinweise Die empfohlene tägliche Verzehrmenge nicht überschreiten. Aufbewahrung Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren. Kühl und trocken lagern. Nettofüllmenge 6 x 670g Hersteller: Nutricia GmbH Allee am Röthelheimpark 11 91052 Erlangen

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
ECHINACEA SAFT Sonnenhut Schoenenberger
23,29 € *
ggf. zzgl. Versand

Gebrauchsinformationen Anwendungsgebiete Zur unterstützenden Behandlung, wenn Folgendes vorliegt: Atemwegsinfekte, die immer wieder auftreten Harnwegsinfekte, die immer wieder auftreten Suchen Sie Ihren Arzt auf, wenn zusätzlich Beschwerden wie Fieber, Atemnot, eitriger oder blutiger Auswurf oder Blut im Urin auftreten. Wirkstoffe 5 ml Saft = 1 Messlöffel enth.: Purpursonnenhutkraut-Presssaft (1:0,65-0,85) (1:0,65-0,85) 5 ml Warnhinweise Was sollten Sie beachten? Vorsicht bei Allergie gegen Ascorbinsäure (Vitamin C)! Weitere Pflichtinformationen Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker! Hinweise: Der Verkäufer behält sich vor, eine pharmazeutische Kontrolle durch unsere Apotheker über die bestellte Menge des Medikamentes durchzuführen. Hierbei kann es zu Kürzungen bei Ihrer Bestellung zu diesem Produkt kommen. Der Rechnungsbetrag wird dann automatisch angepasst. Anwendungsempfehlung Dosierung Einzeldosis Gesamtdosis Personenkreis Zeitpunkt 2 ml 2-3 mal täglich Kinder von 4-10 Jahren morgens und abends, evtl. auch mittags, vor der Mahlzeit 4-6 ml 1-2 mal täglich, insgesamt nicht mehr als 8 ml Kinder und Jugendliche von 10-16 Jahren morgens, evtl auch abends, vor der Mahlzeit 5 ml 2-mal täglich Jugendliche ab 16 Jahren und Erwachsene morgens und abends, vor der Mahlzeit Dosierhilfe: Dem Arzneimittel liegt für eine korrekte Dosierung ein Messbehältnis bei. Anwendungshinweise Die Gesamtdosis sollte nicht ohne Rücksprache mit einem Arzt oder Apotheker überschritten werden. Art der Anwendung? Nehmen Sie das Arzneimittel ein. Sie können das Arzneimittel mit Wasser oder Tee verdünnen. Vor Gebrauch gut schütteln. Dauer der Anwendung? Die Anwendungsdauer bei Atemwegsinfektionen ist nicht begrenzt. Ohne ärztlichen Rat sollten Sie das Arzneimittel bei Harnwegsinfektionen nicht länger als 5 Tage anwenden. Bei länger anhaltenden oder regelmässig wiederkehrenden Beschwerden sollten sie Ihren Arzt aufsuchen. Überdosierung? Überdosierungserscheinungen sind derzeit nicht bekannt. Im Zweifelsfall wenden Sie sich an Ihren Arzt. Einnahme vergessen? Setzen Sie die Einnahme zum nächsten vorgeschriebenen Zeitpunkt ganz normal (also nicht mit der doppelten Menge) fort. Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmassnahmen. Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden. Wie wirkt der Inhaltsstoff des Arzneimittels? Die Inhaltsstoffe entstammen den Pflanzen Purpursonnenhut, Schmalblättriger Sonnenhut oder Blassfarbener Sonnenhut und wirken als natürliches Gemisch. Zu der Pflanze selbst: Aussehen: kräftige Staude mit dunkelgrünen, lanzettlichen Blättern; grosse purpurne oder schwach purpurfarbene Blütenköpfe mit hängenden Zungenblüten Vorkommen: Mitte und Osten der USA Hauptsächliche Inhaltsstoffe: Polysaccharide, Cichoriensäure Verwendete Pflanzenteile und Zubereitungen: Presssaft, Extrakte und Tinkturen aus der gesamten Pflanze, vor allem aber aus der Wurzel Die Polysaccharide stimulieren sowohl das gesunde als auch das bereits angegriffene Immunsystem. Unterstützt wird diese Wirkung durch die Cichoriensäure, die das Wachstum von Keimen und Entzündungen hemmt. Einer bestimmten Polysaccharidgruppe wurde ein positiver Effekt auf die Wundheilung nachgewiesen. Inhaltsstoffe Wirkstoffe 5 ml Saft = 1 Messlöffel enth.: Purpursonnenhutkraut-Presssaft (1:0,65-0,85) (1:0,65-0,85) 5 ml Hinweise Hinweise Aufbewahrung Lagerung vor Anbruch Das Arzneimittel muss vor Hitze geschützt aufbewahrt werden. Aufbewahrung nach Anbruch oder Zubereitung Das Arzneimittel darf nach Anbruch/Zubereitung höchstens 3 Wochen verwendet werden! Das Arzneimittel muss nach Anbruch/Zubereitung im Kühlschrank aufbewahrt werden! Gegenanzeigen Was spricht gegen eine Anwendung? Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe Erkrankungen, die den ganzen Körper betreffen und ständig voranschreiten (progrediente Systemerkrankungen ), wie: Autoimmunkrankheiten (Erkrankungen, bei denen sich das körpereigene Immunsystem gegen den eigenen Körper richtet) Tuberkulose Veränderungen des Blutbildes (v.a. der weissen Blutkörperchen) Kollagenosen (Veränderungen im Bindegewebsbereich), z.B. Lupus erythematodes Multiple Sklerose Virusinfektionen, die chronisch sind, wie: HIV-Infektion Welche Altersgruppe ist zu beachten? Kinder unter 4 Jahren: Das Arzneimittel sollte in dieser Altersgruppe in der Regel nicht angewendet werden. Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit? Schwangerschaft: Das Arzneimittel sollte nach derzeitigen Erkenntnissen nicht angewendet werden. Stillzeit: Von einer Anwendung wird nach derzeitigen Erkenntnissen abgeraten. Eventuell ist ein Abstillen in Erwägung zu ziehen. Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt. Nebenwirkungen Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten? Für das Arzneimittel sind nur Nebenwirkungen beschrieben, die bisher nur in Ausnahmefällen aufgetreten sind. Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten.

Anbieter: Vitalsana Versand...
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
Contramutan® Junior Sirup
9,49 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Gebrauchsinformationen Anwendungsgebiete Homöopathisches Arzneimittel zur Anwendung bei Erkältungskrankheitenwie: Entzündliche Erkrankungen der oberen Luftwege Grippeartige Erkrankung Wirkstoffe 5 g Saft enth.: Echinacea angustifolia Urtinktur Urtinktur 225 mg Eupatorium perfoliatum Urtinktur Urtinktur 0,225 mg Aconitum napellus D4 D4 0,45 mg Atropa belladonna D4 D4 0,45 mg Warnhinweise Was sollten Sie beachten? Das Arzneimittel enthält Alkohol und stellt somit ein Risiko für Leberkranke, Alkoholiker, Epileptiker, Hirngeschädigte, Schwangere, Stillende und Kinder dar. Vorsicht bei einer Unverträglichkeit gegenüber Saccharose. Wenn Sie eine Diabetes-Diät einhalten müssen, sollten Sie den Zuckergehalt berücksichtigen. Weitere Pflichtinformationen Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker! Hinweise: Der Verkäufer behält sich vor, eine pharmazeutische Kontrolle durch unsere Apotheker über die bestellte Menge des Medikamentes durchzuführen. Hierbei kann es zu Kürzungen bei Ihrer Bestellung zu diesem Produkt kommen. Der Rechnungsbetrag wird dann automatisch angepasst. weitere Informationen CONTRAMUTAN Junior Sirup Erkältung mit Fieber - Jetzt auch pflanzlich kinderleicht bekämpfen! Eine Lösung für Kinder und Eltern ist Contramutan® Junior Sirup: ein speziell für Kinder entwickeltes pflanzliches Arzneimittel. Es ist komplett auf die Bedürfnisse der Altersgruppe ab 1 Jahr zugeschnitten, die besonders häufig unter Erkältungen mit Fieber leiden. Contramutan® Junior Sirup kombiniert optimal die pflanzlichen Heilkräfte von Wasserdost sowie drei weiteren Heilpflanzen. Diese einzigartige Kombination natürlicher Inhaltsstoffe sorgt für ein breites Wirkspektrum und eine besonders gute Wirkung. So wirkt Contramutan® Junior Sirup effektiv gegen typische Erkältungssymptome und mildert den Erkältungsverlauf: Die unangenehmen Begleiterscheinungen einer Erkältung wie Kopf-, Glieder- und Halsschmerzen, Husten und Schnupfen lassen nachund Ihr Kind empfindet endlich Erleichterung und kommt zur Ruhe. Zudem bekämpft es schonend das Fieber - ohne es zu unterdrücken: Fieber aktiviert das Immunsystem im Körper undhemmt die Vermehrung der Erreger. Durch die schonende Behandlung bleibt dieser wichtige Lerneffekt für das kindliche Immunsystem erhalten.Die kindgerechte Zusammensetzung von Contramutan® Junior Sirup verzichtet vollständig auf Farb- und Aromastoffe sowie Konservierungsmittel und es hat einen leckeren Geschmack. Anwendungsempfehlung Dosierung Allgemeine Dosierungsempfehlung: Einzeldosis Gesamtdosis Personenkreis Zeitpunkt 2,5 ml 1-3-mal täglich Kinder von 1-6 Jahren (ca.8-19 kg) unabhängig von der Mahlzeit 3,5 ml 1-3-mal täglich Kinder von 6-12 Jahren (ca. 20-43 kg) unabhängig von der Mahlzeit 5,0 ml 1-3-mal täglich Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene unabhängig von der MahlzeitAkutdosierung: Einzeldosis Gesamtdosis Personenkreis Zeitpunkt 2,5 ml bis zu 12-mal täglich (maximal) Kinder von 1-6 Jahren (ca.8-19 kg) unabhängig von der Mahlzeit (im Abstand von jeweils 1/2-1 Stunde) 3,5 ml bis zu 12-mal täglich (maximal) Kinder von 6-12 Jahren (ca. 20-43 kg) unabhängig von der Mahlzeit (im Abstand von jeweils 1/2-1 Stunde) 5,0 ml bis zu 12-mal täglich (maximal) Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene unabhängig von der Mahlzeit (im Abstand von jeweils 1/2-1 Stunde) Dem Arzneimittel liegt für eine korrekte Dosierung ein Messbehältnis bei. Anwendungshinweise Die Gesamtdosis sollte nicht ohne Rücksprache mit einem Arzt oder Apotheker überschritten werden. Art der Anwendung? Nehmen Sie das Arzneimittel ein, indem sie es vor dem Herunterschlucken für einige Zeit im Mund behalten. Dauer der Anwendung? Ohne ärztlichen Rat sollten Sie das Arzneimittel nicht länger als 2 Wochen lang einnehmen. Bei der Anwendung von homöopathischen Arzneimitteln können sich vorhandene Beschwerden vorübergehend verschlimmern (Erstverschlimmerung). In diesem Fall sollte das Arzneimittel abgesetzt und ein Arzt konsultiert werden Überdosierung? Es sind keine Überdosierungserscheinungen bekannt. Bei starker Überdosierung kann es zu alkoholbedingten Symptomen kommen. Im Zweifelsfall wenden Sie sich an Ihren Arzt. Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmassnahmen. Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden. Wie wirken die Inhaltsstoffe des Arzneimittels? Es handelt sich um ein homöopathisches Arzneimittel. Langjährige Erfahrung hat gezeigt, dass das homöopathische Arzneimittel bei bestimmten Beschwerden helfen kann. Inhaltsstoffe Wirkstoffe 5 g Saft enth.: Echinacea angustifolia Urtinktur Urtinktur 225 mg Eupatorium perfoliatum Urtinktur Urtinktur 0,225 mg Aconitum napellus D4 D4 0,45 mg Atropa belladonna D4 D4 0,45 mg Inhaltsstoffe 5 g Saft enth.: Saccharose Wasser, gereinigtes Ethanol Hinweise Hinweise Aufbewahrung Das Arzneimittel darf nach Anbruch/Zubereitung höchstens 14 Tage verwendet werden! Das Arzneimittel muss nach Anbruch/Zubereitung bei Raumtemperatur aufbewahrt werden! Gegenanzeigen Was spricht gegen eine Anwendung? Immer: Tuberkulose Leukämie-ähnliche Erkrankungen (Leukosen) Entzündliche Bindegewebserkrankung (Kollagenose) Erkrankung durch das Immunsystem (Autoimmunerkankung) Multiple Sklerose AIDS (Immunschwäche durch eine HIV-Infektion) HIV-Infektion Virusinfektion (chronisch) Sprechen Sie hierzu mit Ihrem Arzt oder Apotheker: Lebererkrankung Epilepsie Erkrankung des Gehirns (Enzephalopathie) Gehirnschaden Welche Altersgruppe ist zu beachten? Säuglinge unter 1 Jahr: Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden. Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit? Schwangerschaft: Wenden Sie sich an Ihren Arzt. Es spielen verschiedene Überlegungen eine Rolle, ob und wie das Arzneimittel in der Schwangerschaft angewendet werden kann. Stillzeit: Wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Er wird Ihre besondere Ausgangslage prüfen und Sie entsprechend beraten, ob und wie Sie mit dem Stillen weitermachen können. Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt. Nebenwirkungen Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten? Hautausschlag Juckreiz Schwellung des Gesichts Kurzatmigkeit (Dyspnoe) Schwindel Blutdruckabfall Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten. ergänzende Angebote {{widget type="MagentoCatalogWidgetBlockProductProductsList" title="" show_pager="0" products_count="3" template="Magento_CatalogWidget::product/widget/content/grid.phtml" conditions_encoded="^[`1`:^[`type`:`Magento||CatalogWidget||Model||Rule||Condition||Combine`,`aggregator`:`all`,`value`:`1`,`new_child`:``^],`1--1`:^[`type`:`Magento||CatalogWidget||Model||Rule||Condition||Product`,`attribute`:`sku`,`operator`:`()`,`value`:`32053,32553,32555`^]^]" type_name="Catalog Products List"}}

Anbieter: Vitalsana Versand...
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot