Angebote zu "Partnerschaft" (11 Treffer)

Kategorien

Shops

Wir haben Multiple Sklerose - na und?
13,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Multiple Sklerose eine unheilbare, chronisch-entzündliche Erkrankung des zentralen Nervensystems, hinter der viel mehr steckt als nur Schübe. Weder sind die Betroffenen Simulanten , noch endet die Krankheit zwangsläufig im Rollstuhl. Mit den 1000 Gesichtern der MS prasseln auch 1000 Ängste und Fragen auf die Erkrankten herein. Ängste, welche auch die Autorin hatte und Fragen, die auch sie sich stellte. Über das und viel mehr schreibt sie in diesem Buch.Unterstützung bekam sie dabei von anderen MS-Erkrankten, die in Kurzgeschichten über ihr ganz persönliches Schicksal berichten: ihre Krankheit und deren Folgen, ihre Ängste, ihre Therapien, ihre Art mit der MS umzugehen. Aber auch Angehörige von Betroffenen kommen zu Wort. Wie erleben sie die MS? Was sind ihre Gedanken und Ängste? Wie erklärt man seinem Umfeld, dass man an Multipler Sklerose erkrankt ist? Welche Therapien erwarten die Erkrankten in naher Zukunft? Soll man offensiv oder defensiv mit der Krankheit umgehen? Wie geht es in der Partnerschaft weiter? Hintergrundwissen und Erfahrungen, der (oft lange) Weg zur Diagnose, Beschwerden (auch unangenehme), welche die MS mit sich bringt, Vorurteile und Missverständnisse, Reaktionen des Umfelds, Fragen zur Berufstätigkeit, zu Therapien und zur MS generell... all das und viel mehr wird in verständlichen Worten in diesem Buch aufgerollt.Ehrlich, aber aufbauend; emotional, aber unterhaltsam - so wird die MS aus der Sicht von Betroffenen erklärt. Vor allem aber soll das Buch Mut machen! Ein Leben mit Multipler Sklerose ist noch lange nicht vorbei. Und es ist auch nicht schlechter... es ist einfach nur anders.

Anbieter: buecher
Stand: 09.12.2019
Zum Angebot
Wir haben Multiple Sklerose - na und?
13,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Multiple Sklerose eine unheilbare, chronisch-entzündliche Erkrankung des zentralen Nervensystems, hinter der viel mehr steckt als nur Schübe. Weder sind die Betroffenen Simulanten , noch endet die Krankheit zwangsläufig im Rollstuhl. Mit den 1000 Gesichtern der MS prasseln auch 1000 Ängste und Fragen auf die Erkrankten herein. Ängste, welche auch die Autorin hatte und Fragen, die auch sie sich stellte. Über das und viel mehr schreibt sie in diesem Buch.Unterstützung bekam sie dabei von anderen MS-Erkrankten, die in Kurzgeschichten über ihr ganz persönliches Schicksal berichten: ihre Krankheit und deren Folgen, ihre Ängste, ihre Therapien, ihre Art mit der MS umzugehen. Aber auch Angehörige von Betroffenen kommen zu Wort. Wie erleben sie die MS? Was sind ihre Gedanken und Ängste? Wie erklärt man seinem Umfeld, dass man an Multipler Sklerose erkrankt ist? Welche Therapien erwarten die Erkrankten in naher Zukunft? Soll man offensiv oder defensiv mit der Krankheit umgehen? Wie geht es in der Partnerschaft weiter? Hintergrundwissen und Erfahrungen, der (oft lange) Weg zur Diagnose, Beschwerden (auch unangenehme), welche die MS mit sich bringt, Vorurteile und Missverständnisse, Reaktionen des Umfelds, Fragen zur Berufstätigkeit, zu Therapien und zur MS generell... all das und viel mehr wird in verständlichen Worten in diesem Buch aufgerollt.Ehrlich, aber aufbauend; emotional, aber unterhaltsam - so wird die MS aus der Sicht von Betroffenen erklärt. Vor allem aber soll das Buch Mut machen! Ein Leben mit Multipler Sklerose ist noch lange nicht vorbei. Und es ist auch nicht schlechter... es ist einfach nur anders.

Anbieter: buecher
Stand: 09.12.2019
Zum Angebot
Wir haben Multiple Sklerose - na und?
19,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Multiple Sklerose – eine unheilbare, chronisch-entzündliche Erkrankung des zentralen Nervensystems, hinter der viel mehr steckt als nur Schübe. Weder sind die Betroffenen „Simulanten“, noch endet die Krankheit zwangsläufig im Rollstuhl. Mit den 1000 Gesichtern der MS prasseln auch 1000 Ängste und Fragen auf die Erkrankten herein. Ängste, welche auch die Autorin hatte und Fragen, die auch sie sich stellte. Über das und viel mehr schreibt sie in diesem Buch.Unterstützung bekam sie dabei von anderen MS-Erkrankten, die in Kurzgeschichten über ihr ganz persönliches Schicksal berichten: ihre Krankheit und deren Folgen, ihre Ängste, ihre Therapien, ihre Art mit der MS umzugehen. Aber auch Angehörige von Betroffenen kommen zu Wort. Wie erleben sie die MS? Was sind ihre Gedanken und Ängste? Wie erklärt man seinem Umfeld, dass man an Multipler Sklerose erkrankt ist? Welche Therapien erwarten die Erkrankten in naher Zukunft? Soll man offensiv oder defensiv mit der Krankheit umgehen? Wie geht es in der Partnerschaft weiter? Hintergrundwissen und Erfahrungen, der (oft lange) Weg zur Diagnose, Beschwerden (auch unangenehme), welche die MS mit sich bringt, Vorurteile und Missverständnisse, Reaktionen des Umfelds, Fragen zur Berufstätigkeit, zu Therapien und zur MS generell... all das und viel mehr wird in verständlichen Worten in diesem Buch aufgerollt.Ehrlich, aber aufbauend; emotional, aber unterhaltsam - so wird die MS aus der Sicht von Betroffenen erklärt. Vor allem aber soll das Buch Mut machen! Ein Leben mit Multipler Sklerose ist noch lange nicht vorbei. Und es ist auch nicht schlechter... es ist einfach nur anders.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 09.12.2019
Zum Angebot
Mirjams Schatz
27,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Kate Falling ist achtzehn Jahre alt, als ihre Familie bei einem tragischen Verkehrsunfall getötet wird. Völlig auf sich allein gestellt, versucht sie der anfänglichen Verzweiflung und Ausweglosigkeit zu trotzen und nimmt den harten Kampf, ihren Platz im Leben zu finden, auf. Durch ihren Ehrgeiz und festen Willen schafft sie es, eine erfolgreiche Strafverteidigerin zu werden und schliesslich wird ihr der von ihren Kollegen so begehrte Einstieg in die Partnerschaft einer renommierten Anwaltskanzlei angeboten.Doch gerade als ihr Leben wieder in stabilen Bahnen zu verlaufen scheint und sie am Höhepunkt ihrer Karriere steht, schlägt das Schicksal erneut erbarmungslos zu. Kate wird die Diagnose Multiple Sklerose gestellt und sie hat neben körperlichen Beschwerden mit einer Vielzahl an Gefühlen zu kämpfen: Wut, Angst, Trauer, Resignation.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 09.12.2019
Zum Angebot
Mirjams Schatz
5,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Kate Falling ist achtzehn Jahre alt, als ihre Familie bei einem tragischen Verkehrsunfall getötet wird. Völlig auf sich allein gestellt, versucht sie der anfänglichen Verzweiflung und Ausweglosigkeit zu trotzen und nimmt den harten Kampf, ihren Platz im Leben zu finden, auf. Durch ihren Ehrgeiz und festen Willen schafft sie es, eine erfolgreiche Strafverteidigerin zu werden und schliesslich wird ihr der von ihren Kollegen so begehrte Einstieg in die Partnerschaft einer renommierten Anwaltskanzlei angeboten. Doch gerade als ihr Leben wieder in stabilen Bahnen zu verlaufen scheint und sie am Höhepunkt ihrer Karriere steht, schlägt das Schicksal erneut erbarmungslos zu. Kate wird die Diagnose Multiple Sklerose gestellt und sie hat neben körperlichen Beschwerden mit einer Vielzahl an Gefühlen zu kämpfen: Wut, Angst, Trauer, Resignation.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 09.12.2019
Zum Angebot
Wir haben Multiple Sklerose - na und?
12,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Multiple Sklerose - eine unheilbare, chronisch-entzündliche Erkrankung des zentralen Nervensystems, hinter der viel mehr steckt als nur Schübe. Weder sind die Betroffenen 'Simulanten', noch endet die Krankheit zwangsläufig im Rollstuhl. Mit den 1000 Gesichtern der MS prasseln auch 1000 Ängste und Fragen auf die Erkrankten herein. Ängste, welche auch die Autorin hatte und Fragen, die auch sie sich stellte. Über das und viel mehr schreibt sie in diesem Buch. Unterstützung bekam sie dabei von anderen MS-Erkrankten, die in Kurzgeschichten über ihr ganz persönliches Schicksal berichten: ihre Krankheit und deren Folgen, ihre Ängste, ihre Therapien, ihre Art mit der MS umzugehen. Aber auch Angehörige von Betroffenen kommen zu Wort. Wie erleben sie die MS? Was sind ihre Gedanken und Ängste? Wie erklärt man seinem Umfeld, dass man an Multipler Sklerose erkrankt ist? Welche Therapien erwarten die Erkrankten in naher Zukunft? Soll man offensiv oder defensiv mit der Krankheit umgehen? Wie geht es in der Partnerschaft weiter? Hintergrundwissen und Erfahrungen, der (oft lange) Weg zur Diagnose, Beschwerden (auch unangenehme), welche die MS mit sich bringt, Vorurteile und Missverständnisse, Reaktionen des Umfelds, Fragen zur Berufstätigkeit, zu Therapien und zur MS generell... all das und viel mehr wird in verständlichen Worten in diesem Buch aufgerollt. Ehrlich, aber aufbauend; emotional, aber unterhaltsam - so wird die MS aus der Sicht von Betroffenen erklärt. Vor allem aber soll das Buch Mut machen! Ein Leben mit Multipler Sklerose ist noch lange nicht vorbei. Und es ist auch nicht schlechter... es ist einfach nur anders.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 09.12.2019
Zum Angebot
Wir haben Multiple Sklerose - na und?
13,90 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Multiple Sklerose – eine unheilbare, chronisch-entzündliche Erkrankung des zentralen Nervensystems, hinter der viel mehr steckt als nur Schübe. Weder sind die Betroffenen „Simulanten“, noch endet die Krankheit zwangsläufig im Rollstuhl. Mit den 1000 Gesichtern der MS prasseln auch 1000 Ängste und Fragen auf die Erkrankten herein. Ängste, welche auch die Autorin hatte und Fragen, die auch sie sich stellte. Über das und viel mehr schreibt sie in diesem Buch.Unterstützung bekam sie dabei von anderen MS-Erkrankten, die in Kurzgeschichten über ihr ganz persönliches Schicksal berichten: ihre Krankheit und deren Folgen, ihre Ängste, ihre Therapien, ihre Art mit der MS umzugehen. Aber auch Angehörige von Betroffenen kommen zu Wort. Wie erleben sie die MS? Was sind ihre Gedanken und Ängste? Wie erklärt man seinem Umfeld, dass man an Multipler Sklerose erkrankt ist? Welche Therapien erwarten die Erkrankten in naher Zukunft? Soll man offensiv oder defensiv mit der Krankheit umgehen? Wie geht es in der Partnerschaft weiter? Hintergrundwissen und Erfahrungen, der (oft lange) Weg zur Diagnose, Beschwerden (auch unangenehme), welche die MS mit sich bringt, Vorurteile und Missverständnisse, Reaktionen des Umfelds, Fragen zur Berufstätigkeit, zu Therapien und zur MS generell... all das und viel mehr wird in verständlichen Worten in diesem Buch aufgerollt.Ehrlich, aber aufbauend; emotional, aber unterhaltsam - so wird die MS aus der Sicht von Betroffenen erklärt. Vor allem aber soll das Buch Mut machen! Ein Leben mit Multipler Sklerose ist noch lange nicht vorbei. Und es ist auch nicht schlechter... es ist einfach nur anders.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 09.12.2019
Zum Angebot
Mirjams Schatz
14,40 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Kate Falling ist achtzehn Jahre alt, als ihre Familie bei einem tragischen Verkehrsunfall getötet wird. Völlig auf sich allein gestellt, versucht sie der anfänglichen Verzweiflung und Ausweglosigkeit zu trotzen und nimmt den harten Kampf, ihren Platz im Leben zu finden, auf. Durch ihren Ehrgeiz und festen Willen schafft sie es, eine erfolgreiche Strafverteidigerin zu werden und schließlich wird ihr der von ihren Kollegen so begehrte Einstieg in die Partnerschaft einer renommierten Anwaltskanzlei angeboten.Doch gerade als ihr Leben wieder in stabilen Bahnen zu verlaufen scheint und sie am Höhepunkt ihrer Karriere steht, schlägt das Schicksal erneut erbarmungslos zu. Kate wird die Diagnose Multiple Sklerose gestellt und sie hat neben körperlichen Beschwerden mit einer Vielzahl an Gefühlen zu kämpfen: Wut, Angst, Trauer, Resignation.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 09.12.2019
Zum Angebot
Wir haben Multiple Sklerose - na und?
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Multiple Sklerose - eine unheilbare, chronisch-entzündliche Erkrankung des zentralen Nervensystems, hinter der viel mehr steckt als nur Schübe. Weder sind die Betroffenen 'Simulanten', noch endet die Krankheit zwangsläufig im Rollstuhl. Mit den 1000 Gesichtern der MS prasseln auch 1000 Ängste und Fragen auf die Erkrankten herein. Ängste, welche auch die Autorin hatte und Fragen, die auch sie sich stellte. Über das und viel mehr schreibt sie in diesem Buch. Unterstützung bekam sie dabei von anderen MS-Erkrankten, die in Kurzgeschichten über ihr ganz persönliches Schicksal berichten: ihre Krankheit und deren Folgen, ihre Ängste, ihre Therapien, ihre Art mit der MS umzugehen. Aber auch Angehörige von Betroffenen kommen zu Wort. Wie erleben sie die MS? Was sind ihre Gedanken und Ängste? Wie erklärt man seinem Umfeld, dass man an Multipler Sklerose erkrankt ist? Welche Therapien erwarten die Erkrankten in naher Zukunft? Soll man offensiv oder defensiv mit der Krankheit umgehen? Wie geht es in der Partnerschaft weiter? Hintergrundwissen und Erfahrungen, der (oft lange) Weg zur Diagnose, Beschwerden (auch unangenehme), welche die MS mit sich bringt, Vorurteile und Missverständnisse, Reaktionen des Umfelds, Fragen zur Berufstätigkeit, zu Therapien und zur MS generell... all das und viel mehr wird in verständlichen Worten in diesem Buch aufgerollt. Ehrlich, aber aufbauend; emotional, aber unterhaltsam - so wird die MS aus der Sicht von Betroffenen erklärt. Vor allem aber soll das Buch Mut machen! Ein Leben mit Multipler Sklerose ist noch lange nicht vorbei. Und es ist auch nicht schlechter... es ist einfach nur anders.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 09.12.2019
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe